Piano Pfaff Heidenheim

Service

und Leistungen

Rund um das Klavier oder den Flügel kann es jede Menge Arbeit geben. Alte Instrumente können marode sein und brauchen eine optische und klangliche Aufbesserung. Andere können wiederum einfach verstimmt sein. Damit Sie stets Freude an Ihrem Klavier oder Ihrem Flügel haben stehen wir Ihnen zur Seite! Egal ob stimmen, transportieren oder restaurieren – wir helfen Ihnen mit Ihrem Instrument.

Ist kein passendes Instrument vorhanden? Kein Problem! bei uns können Sie sich ganz einfach ein Instrument für Ihre Veranstaltung ausleihen!

Stimmservice

Eine gute Stimmung individuell für Ihr Klavier kann nur von Hand und Ohr erzielt werden. Ihr Instrument ist ein Einzelstück! Der Gesamtklang, bei dem auch die Raumbeschaffenheit eine Rolle spielt, wird dabei berücksichtigt. Oft sind es nur kleine Eingriffe - fachgerecht ausgeführt - die die Lebensdauer Ihres Instruments verlängern.

Warum verstimmt ein Klavier?

Die Hauptgründe sind die Veränderung des Resonanzbodens auf Grund von Luftfeuchtigkeits-differenzen sowie starkes Nachdehnen der Saiten bei neuen Instrumenten oder lose Stimmnägel.

Welche Stimmtonhöhe ist richtig?

440 Hertz für Kammerton a'. Das entspricht dem offiziellen internationalen Standard. Auf dieser Tonhöhe entfalten sich Volumen und Klangqualität im allgemeinen am Besten.

Wieso muss ein Klavier zweimal gestimmt werden?

Das ist meistens der Fall, wenn das Klavier lange nicht gepflegt wurde oder das Raumklima zu trocken ist. Die Spannung hat mehrere tausend Kilo verloren. Die Stimmtonhöhe erreichen wir wieder in zwei Schritten: Hochstimmen und Reinstimmen. Das Instrument muss sich wieder an die neuen Zugkräfte "gewöhnen".

Was mache ich, wenn die Tonhöhe stark abweicht?

Auf Grund der Ausbildung des Gehörs in unserem Kulturkreis sollte die Tonhöhe im Kammertonbereich liegen. Bei regelmäßigem Service kann dies gewährleistet werden. Voraussetzung: Das Klavier ist technisch in Ordnung sowie für die Tonhöhe ausgelegt. Ausnahmen sind ab und an bei älteren Modellen vorzufinden.


Transportservice

Klaviere und Flügel sind nicht nur schwer sondern auch recht unhandlich. Wird ein Transport unfachmännisch ausgeführt, kann das zu schweren Schäden an Instrument oder Inventar führen. Wir bringen Ihr Klavier oder Ihren Flügel professionell von A nach B. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und Sorgfalt. Bei uns ist Ihr Instrument in guten Händen. Um sicher zu gehen, dass das Instrument an seinen neuen Platz gelangt, prüfen wir gerne im Voraus die Gegebenheiten vor Ort.

Immer durchs Treppenhaus?

Nein! Wenn das Klavier oder der Flügel zu sperrig ist, empfehlen wir gerne auch einen Transport mittels Kran ins gewünschte Stockwerk. Zu groß ist sonst die Gefahr für Schäden.

Transport ohne Sicherung?

Nein! Schwere Instrumente müssen fachegrecht gesichert werden. Mit unserem speziell dafür ausgelegten Transporthänger fahren wir Ihr Klavier oder Ihren Flügel sicher über die Straßen.

Gibt das Kratzer?

Nein! Beim Transport Ihres Klaviers oder Ihres Flügels achten wir penibel darauf, das Instrument vor Stoß- oder Kratzschäden zu bewahren. Ihr Instrument kommt unversehrt bei Ihnen an.

Ist mein Flügel zu groß?

Nein! Wir transportieren Klaviere und Flügel jeglicher Größe. Gut eingepackt und verzurrt werden die Instrumente stehend transportiert. So kommt Ihr gutes Stück heil in Ihre vier Wände.


Restaurierung oder Neukauf?

Die Frage stellt sich dann, wenn bei einem älteren Klavier technische Mängel auftreten. Wir finden mit Bezug auf Ihre Erfordernisse die richtige Lösung. Ob es Sinn macht das alte Instrument zu reparieren oder restaurieren lassen? Es hängt von der Qualität der Konstruktion ab. Je ausgereifter die Grundlage ist, desto sinnvoller kann auch eine Investition in eine Klavierrestaurierung sein.

Die Restauration von hochwertigen Fabrikaten, wie z.B. Steinway & Sons, Bechstein, Bösendorfer, Blüthner, Grotrian-Steinweg, lohnen sich in den meisten Fällen. Es sind aber auch noch zahlreiche andere Instrumente auf dem Markt zu finden, daher sollte individuell begutachtet und bewertet werden, ob eine Überholung oder Aufbereitung wirtschaftlich ist.

Lässt sich jedes Klavier reparieren ?

NEIN! Gerade ältere Instrumente haben häufig Schäden wie Risse im Resonanzboden oder der Gussplatte die sich entweder nicht mehr, oder nur mit erheblichem Aufwand reparieren lassen. In vielen Fällen sind die Kosten der Reparatur erheblich höher als der eigentliche Wert des Instrumentes.

Schimmel Pianos KAWAI The Future of the Piano Feurich Tradition & Innovation CASIO GEWA – we engineer music.